Food Hack: Eiscafé schnell und einfach

Eiscafé

Eiscafé selbst gemacht: So geht's

Wer kennt das nicht: Der Sommer läuft auf Hochtouren, die Außentemperatur liegt bei lockeren 28 Grad und im Büro ist es gefühlt doppelt so heiß. Jetzt ein leckerer Café zum wach werden? Viel zu heiß für warme Getränke! Aber wie wäre es mit einem erfirschenden Eiscafé? Dauert zu lange, bis er kalt ist? Nicht mit unserem Food Hack! Wir zeigen Dir, wie du ganz schnell und einfach Eiscafé machst.

Zutaten:

Milch aus dem Kühlschrank
Café (aus der Kaffeemaschine)
Eiswürfelbehälter

Zubereitung:

  1. Mach Dir einen herkömmlichen Café
  2. Befülle den Eiswürfelbehälter mit dem Café
  3. Stell den gefüllten Eiswürfelbehälter in das Gefrierfach (für wenige Stunden, bis die Würfel gefroren sind)
  4. Café-Eiswürfel in ein Glas kalte Milch geben - fertig ist der Eiscafé!

Tipp: Befülle gleich mehrere Eiswürfel-Behälter mit Café, dann hast du lange einen Vorrat für deinen Eiscafé :-)